Klassische Seereise Kirkenes-Bergen

6-tägige klassische Seereise an Bord von Hurtigruten

Ideale Reise für

Sehenswürdigkeiten
Paare
Hurtigruten Seereisen
Gastronomie

Auf dem Südkurs von Kirkenes nach Bergen erwartet Sie sechs Tage lang ein faszinierendes Programm in einer der schönsten Naturlandschaften der Welt. Sie werden die beliebten Inseln Vesterålen und Lofoten besuchen und durch mehrere Fjorde segeln. Diese Reise ist die perfekte Wahl für alle, die in kürzester Zeit so viel wie möglich sehen wollen.

Abreisedaten

Feste Abfahrtsdaten das ganze Jahr über

Highlights der Reise

  • Die schönste Seereise der Welt
  • Schöne norwegische Fjorde
  • Besuchen Sie die Hansestadt Bergen
  • Umfangreiches Programm an fakultativen Ausflügen
  • Vesterålen und Lofoten
  • Der Lyngenfjord

01. Tag für Tag

Ab 10.00 Uhr können Sie am Kai in Kirkenes einchecken. Um 12.30 Uhr wird der Kapitän die Segel setzen. Sie begeben sich auf eine unvergessliche Reise entlang einer der schönsten Küstenlinien der Welt. Am Nachmittag legt das Schiff in Vardø, dem östlichsten Hafen Norwegens, an. Dann geht es weiter entlang der Varanger-Halbinsel zum Båtsfjord, bevor am Abend Berlevåg besucht wird.

— Mehr erfahren —

Gegen Mitternacht legt das Schiff in Mehamn an. Im Winter können Sie hier an einer Schneemobiltour teilnehmen. Wer weiß, vielleicht sehen Sie die Nordlichter von Ihrem Schneemobil aus. Am Morgen kommen Sie wieder in Honningsvåg an und können an einem Ausflug mit Frühstück zum Nordkap teilnehmen (Mai bis September). Das Schiff fährt weiter nach Hammerfest. Dort erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung der Erdkugel. Die nördlichste Stadt der Welt war auch die erste, die in ihren Straßen und Häusern elektrisches Licht installierte. Wer sich für die Geschichte der norwegischen Samí interessiert, sollte sich auf einen Besuch in der Samí-Hütte Mikkelgammen freuen. Sie können auch an einer kleinen Bergexpedition teilnehmen und etwas über den lokalen Polarhelden Adolf Lindstrøm erfahren.

Das Schiff setzt seinen Kurs nach Süden über den Øksfjord mit einem kurzen Halt am alten Handelsposten von Skjervøy fort. Im Frühjahr segeln Sie durch den wunderschönen Lyngenfjord, umgeben von den schroffen Lyngenalpen. Gegen Mitternacht kommen Sie dann in Tromsø an. Sie können den Mitternachtskonzerten in der Eismeerkathedrale lauschen oder eine der vielen gemütlichen Kneipen der Stadt besuchen und das lokal gebraute, schmackhafte arktische Bier probieren.

— Mehr erfahren —

Einer der Höhepunkte der Reisestrecke in Richtung Süden steht unmittelbar bevor. Heute lernen Sie die Schären der Vesterålen und Lofoten kennen. Von der ersten Station in Harstad aus kann man einen optionalen Ausflug nach Trondenes und in die Küstenstadt Sortland mit ihren blau gestrichenen Häusern unternehmen. In Risøyhamn, einem Dorf mit 200 Einwohnern, legt das Schiff einen kurzen Zwischenstopp ein, um Passagiere, Lebensmittel und Post auszuliefern. Danach geht es weiter nach Stokmarknes, wo Hurtigruten vor mehr als 125 Jahren gegründet wurde. Hier können Sie das Hurtigrutenmuseum besuchen.

Die Meerengen Risøyrenna und Raftsundet bieten spektakuläre Aussichten. Die steilen Felsen sehen aus, als wären sie von einem Bildhauer gemeißelt worden. An einigen Stellen sind die Meerengen weniger als 100 m breit, aber die Berge erreichen Höhen von bis zu 1000 m. Einige Seeadler sind seit Jahren im Raftsundet zu Hause. Schauen Sie sich um, denn die Chancen stehen gut, dass Sie diese mächtigen Tiere aus nächster Nähe bewundern können. Im Sommer, wenn das Wetter gut ist, macht das Schiff eine zusätzliche Fahrt durch den extrem engen Trollfjord mit hohen Klippen links und rechts.

Während das Schiff Svolvær, den Hauptort der Lofoten, und schließlich Stamsund passiert, ziehen die majestätischen Berge der Lofotenwand vorbei. Die Lofoten sind bekannt für ihre steilen Berge, perlweißen Sandstrände, wilde Natur und malerischen Fischerdörfer. Von Svolvær aus bietet Hurtigruten verschiedene Ausflüge an: einen Ausritt bei Sonnenuntergang am Strand, eine Fahrt mit einem Schnellboot oder eine geführte Wanderung durch ein Fischerdorf. Am Abend verlassen Sie den Archipel und fahren zum Festland.

— Mehr erfahren —

Es lohnt sich auf jeden Fall, heute früh aufzustehen. Am Morgen gleiten die farbenfrohen Landschaften der fruchtbaren Helgeland-Bänke vorbei und Sie überqueren den Polarkreis zum zweiten Mal auf dieser Reise. Es folgt eine abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen Inseln, Bergen und Wasserfällen. Gleich hinter dem Sandnessjøen erheben sich links vom Schiff die Sieben Schwestern mit ihren über 1000 m hohen Gipfeln. Der Legende nach wurden sieben Trollschwestern bei Sonnenaufgang gefangen und in Stein verwandelt, um sieben wunderschöne Berggipfel zu bilden. Von Sandnessjøen aus können Sie im Sommer einen Ausflug zu den Vega-Inseln unternehmen. Sie wurden von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Brønnøysund ist eine schöne Stadt mit einer charmanten Hauptstraße und einem Jachthafen. Sie können an einem Ausflug zum Norwegischen Aquakulturzentrum teilnehmen, wo Sie eine interessante Führung erhalten und frischen Lachs probieren können (April bis Oktober). Wenn Sie die Stadt verlassen, werden Sie bald einen seltsamen Berg auf der rechten Seite sehen. Torghatten ist bekannt für das markante Loch in der Mitte des Berges. Das Loch ist 160 m lang, 35 m hoch und 20 m breit und ist während der Eiszeit entstanden.

Am Abend verlassen Sie Helgeland und kommen in Rørvik an.

— Mehr erfahren —

Heute haben Sie eine zweite Gelegenheit, die Stadt Trondheim zu besichtigen. Sie können zum Beispiel an einem Ausflug teilnehmen, der einen Besuch des Nidaros-Doms beinhaltet. Vorbei an den Inseln Munkholmen und Hitra bringt Sie das Schiff nach Kirstiansund, wo es am späten Nachmittag anlegt. Die Stadt erstreckt sich über vier Inseln. Der Hafen ist seit der Steinzeit in Betrieb. Heute ist sie Norwegens Stockfisch-Hauptstadt, was auf den jahrhundertealten Export von Trockenfisch zurückzuführen ist. Machen Sie einen Ausflug zur berühmten Atlantikstraße - eine der schönsten Straßen der Welt. In Molde gehen Sie dann wieder an Bord des Schiffes. Ein weiterer interessanter Ausflug ist der zum Marmorbergwerk Bergtatt, wo man in einen Berg einfährt, über einen beleuchteten unterirdischen See fährt und im großen Saal des Bergwerks speist.

Sie bleiben in Kristiansund an Bord und segeln dem Sonnenuntergang entgegen. Wenn Sie in Molde einlaufen, erheben sich rechts die zerklüfteten Gipfel der Romsdal-Alpen.

— Mehr erfahren —

Während der Nacht läuft das Schiff Ålesund, Torvik und Måløy an, während sich die Reise langsam dem Ende zuneigt. Ihr letzter Tag an Bord hat begonnen. Bevor das Schiff in Bergen anlegt, liegt eine faszinierende Landschaft vor Ihnen. Das Schiff fährt vorbei an den malerischen Mündungen des Nordfjords und des Sognefjords und durch den "Scherbengarten", die zahlreichen Felseninseln vor der auf sieben Bergen erbauten Stadt Bergen. Ihre Reise entlang der norwegischen Küste endet in dieser zerklüfteten Küstenregion mit ihren Bauernhöfen und Obstplantagen. Die Erinnerungen an "die schönste Seereise der Welt" und die neuen Kontakte werden Sie sicher mit nach Hause nehmen.

— Mehr erfahren —

02. Ihr Aufenthalt

03. Preise

Inbegriffen

  • Seereise Kirkenes - Bergen (5 Nächte) in der gebuchten Formel und Kabinenkategorie mit Vollpension an Bord eines der Hurtigruten-Schiffe
  • Eine Übersichtskarte von Norwegen mit der Route des Schiffes und Stadtplänen

Nicht inbegriffen

  • Rücktritts- und Beistandsversicherung
  • Ausflüge an Land
  • Transfers in Bergen und Kirkenes
  • Ein- und Ausreisepaket (Flüge und Hotelunterkunft)

Anmerkungen

  • Reisesummen in Euro und pro Person
  • Die Saison wird durch den Tag der Einschiffung auf der Hurtigruten bestimmt.
  • Die Kabinennummern werden in den Formeln SELECT und PLATINUM mit einem Aufschlag vergeben, in den Formeln BASIC können Sie keine Kabinennummer auswählen
  • Kabinen bestimmter Kategorien haben eine eingeschränkte oder keine Aussicht
  • Einzelkabinenzuschlag auf Anfrage

04. Ausflüge

235 €

Das Nordkap-Plateau erhebt sich 300 Meter über dem Nordpolarmeer und man hat das Gefühl, am Ende der Welt zu sein. In der North Cape Hall wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert, und Sie genießen den Blick auf den endlosen Horizont. Außerdem können Sie sich einen beeindruckenden 180°-Panoramafilm über die Nordkapregion ansehen, der die vier verschiedenen Jahreszeiten darstellt.

Ebenfalls können Sie einen in den Felsen gebauten Souvenirladen mit einem Aussichtspunkt, eine kleine Kapelle und ein thailändisches Museum besuchen, das an den Besuch von König Siam im Jahr 1907 erinnert. Von Honningsvåg aus fahren Sie durch einen Unterwassertunnel, der die Stadt mit dem Festland verbindet. Der Bus fährt weiter nach Süden entlang des majestätischen Porsangerfjords, bevor er an die Küste von Hammerfest, einer der nördlichsten Städte der Welt, zurückkehrt. Hier gehen Sie wieder an Bord des Schiffes.

  • Von Bord: Honningsvåg
  • An Bord: Hammerfest
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 05.30 - 11.30 Uhr
  • Dauer: 6 Std.
  • Zeitraum: 08.05 - 07.10
  • Stufe 1
  • Transport: Mit dem Bus.
  • Inbegriffen: Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe sowie warme und winddichte Kleidung.
  • Preis: 235 € p.P.
— Mehr erfahren —

99 €

Hammerfest, gegründet 1789, ist eine der nördlichsten Städte der Welt und hat eine einzigartige Geschichte. Diese Tour beginnt mit einem Besuch des Museums für den Wiederaufbau der Finnmark und Nord-Troms. Das Museum bietet eine beeindruckende Ausstellung über die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf Nordnorwegen und die massiven Nachkriegsanstrengungen zum Wiederaufbau der Region. Anschließend besuchen Sie die Meridiansäule, eine UNESCO-Welterbestätte, die an die erste offizielle Vermessung der genauen Größe und Form der Erde erinnert.

Anschließend besichtigen Sie die Erdgasraffinerie auf der nahe gelegenen Insel Melkøya, in der das aus dem Snøhvit-Offshore-Feld in der Barentssee geförderte Erdgas verarbeitet wird. Die Stadt Hammerfest hat eine lange und wechselvolle Geschichte. So war sie 1891 die erste Stadt Nordeuropas, die über eine elektrische Straßenbeleuchtung verfügte, die mit Wasserkraft betrieben wurde. Während Sie den Berg Salen besteigen, können Sie mehr über die einzigartige Geschichte Hammerfests erfahren, die bis in die Wikingerzeit zurückreicht. Von der Spitze des Salenbergs aus hat man einen herrlichen Blick über die Stadt und kann das wartende Schiff sehen.

  • Von Bord: Hammerfest
  • An Bord: Hammerfest
  • Geschätzte Ankunfts-/Abfahrtszeit: 10:50 - 12:35 Uhr
  • Dauer: 1 Std. 45 Minuten
  • Zeitraum: 08.06 - 08.04
  • Stufe 1
  • Transport: Mit dem Bus
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe sowie warme und winddichte Kleidung.
  • Preis: 99€ P.
  • Bemerkung: Stadtführer und Stadtplan sind vorhanden. Diese Tour ist nicht verfügbar am 01.01, 24.12 - 25.12 und 31.12.
— Mehr erfahren —

99 €

Genießen Sie im flackernden Kerzenlicht des eleganten Sanktuariums der Arktischen Kathedrale wunderschönen norwegischen Volksliedern sowie bewegenden geistlichen und klassischen Musikstücken. Dieses unglaubliche Musikerlebnis wird durch die fantastische Akustik der Kathedrale noch verstärkt. Die Arktische Kathedrale ist eigentlich eine Pfarrkirche, wird aber wegen ihrer hoch aufragenden Architektur oft als Kathedrale bezeichnet. Die Wand hinter dem Altar ist mit einem der größten und monumentalsten Buntglasfenster Europas geschmückt. Erleben Sie mit uns einen unvergesslichen Besuch und ein Mitternachtskonzert in der Kathedrale. Es ist eine inspirierende Veranstaltung, die Ihre Seele erfüllt - und eine perfekte Art, den Tag ausklingen zu lassen.

  • Von Borde: Tromsø
  • An Bord: Tromsø
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 12.00 - 01.15 Uhr
  • Dauer: 1 Std. 15 Minuten
  • Zeitraum: Ganzjährig verfügbar
  • Stufe: 1
  • Transfer: Mit dem Bus.
  • Preis: 99 € p.P.
  • Hinweis: Die Dauer des Konzerts beträgt ca. 45 Minuten, das Filmen und Fotografieren ist während des Konzerts nicht gestattet. Das Programm kann variieren und es wird kein Reiseleiter im Bus mitfahren. Diese Tour ist am 04.04. und 17.04. nicht verfügbar.
  • Mindestalter: 6 Jahre in Begleitung eines Elternteils.
— Mehr erfahren —

439 €

Der Ausflug beginnt mit einer Busfahrt von Mehamn, der nördlichsten Festlandstadt der Welt, bevor es über die Berge zu einem alten Handelsposten und Fischerdorf, Kjøllefjord, geht. Entlang der Strecke erfahren Sie von den Reiseleitern mehr über das Volk der Samen, die Geografie und das Klima der Region, das Leben in diesem Teil Norwegens und wie die Einheimischen die Natur effektiv nutzen. Einige der besten Schneemobillehrer Norwegens werden vor Ort sein, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Anweisungen erhalten, bevor Sie losfahren.

Die Reise führt Sie durch verschneite Täler mit belebender Winterluft und vielleicht sogar dem magischen Nordlicht am klaren Sternenhimmel. Im Frühling kehrt die Sonne zurück, was zu einer anderen, aber ebenso aufregenden Erfahrung mit viel mehr Stunden Tageslicht und einem milderen Klima führt. Die Expedition endet in Kjøllefjord, wo Sie wieder an Bord des Hurtigruten Schiffes gehen.

  • Von Bord: Mehamn
  • An Bord: Kjøllefjord
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 00.45 Uhr - 03.00 Uhr
  • Dauer: 2 Std. 15 Minuten
  • Zeitraum: 15.12 - 30.04
  • Stufe: 3
  • Transfer: Mit Bus und Schneemobil.
  • Inbegriffen: Ein warmes Getränk.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe sowie warme und winddichte Kleidung. Thermokleidung wird vor Ort zur Verfügung gestellt.
  • Preis: 439 € P.
  • Bitte beachten Sie: ein gültiger Führerschein ist erforderlich. Dieser Ausflug ist abhängig von den Wetter- und Schneeverhältnissen. Am 25.12. und 01.01. nicht verfügbar.
  • Mindestalter: 6 Jahre in Begleitung eines Elternteils.
  • Hinweis: nicht verfügbar am 25.12. und 1.01.
— Mehr erfahren —

109 €

Diese geführte Tour beginnt in der Stadt Hammerfest und führt Sie an der charakteristischen Pfarrkirche vorbei zu den Hängen des Berges Salen. Hammerfest wurde 1789 an der Stelle eines alten Ankerplatzes gegründet. Der erste Teil des Namens, "Hammer", leitet sich von dem altnordischen Wort "Hamarr" ab, das "steiler Berghang" bedeutet. Der zweite Teil des Wortes "Fest" stammt von dem altnordischen Wort "festr", was so viel wie "festmachen" (für Boote) bedeutet.

Sie folgen auch dem Gammelveien (der alten Straße), der im Wesentlichen ein Fußweg um den Berg Salen herum ist und früher der einzige Weg in die und aus der Stadt war. Während des Aufstiegs passieren Sie Hammerfests einzigen Wald, den Jansvannskogen. Die Besteigung des Gipfels erfordert eine gute körperliche Verfassung, aber die atemberaubende Aussicht ist es wert. An klaren Tagen kann man die Inseln Melkøya, Sørøya und Seiland sehen. Der Abstieg erfolgt über einen beliebten Zickzackweg ins Stadtzentrum, wo Sie eine wohlverdiente Pause einlegen, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

  • Von Bord: Hammerfest
  • An Bord: Hammerfest
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 10:45 - 12:15 Uhr
  • Dauer: 1 Std. 30 Minuten
  • Zeitraum: 08.06 - 07.11
  • Stufe: 4
  • Inbegriffen: Heißes Getränk und ein Snack.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie Wanderschuhe sowie warme und winddichte Kleidung.
  • Preis: 109 € p.P.
  • Empfohlene Ausrüstung: Rucksack mit Wasserflasche, zusätzliche Kleidung, Kamera und Sonnenbrille. Der Reiseführer bringt die notwendige Sicherheitsausrüstung mit.
  • Hinweis: Die Teilnehmer sollten in guter allgemeiner Verfassung sein.
  • Erforderliches Mindestalter: 16 Jahre, in Begleitung eines Erwachseners
— Mehr erfahren —

129 €

Adolf Henrik Lindstrøm war ein Koch und Entdecker aus Hammerfest, der an allen Expeditionen teilnahm, die Norwegens Status als wichtiges Land für die Polarforschung begründeten. Lindstrøm begleitete Nansen, Amundsen und Sverdrup auf ihren berühmten Expeditionen zum Nord- und Südpol. Er segelte durch die Nordwestpassage und um den amerikanischen Kontinent. Kein Norweger hatte mehr Erfahrung in der Arktis und Antarktis.

Erfahren Sie auf diesem Ausflug mehr über diese bemerkenswerte Polarlegende. Der Ausflug beginnt mit einer Busfahrt von der Anlegestelle in Hammerfest zum Framheim" (ein großes, gemütliches Zelt mit Kamin), benannt nach dem Lager der Amundsen-Expedition am Südpol auf dem nahe gelegenen Berg Salen. Nachdem Sie sich warm genug angezogen haben, starten Sie Ihre eigene Mini-Expedition zu Fuß auf den Gipfel des Berges. Hier hat man das Gefühl, dass man sich in der Arktis befindet. Wenn Sie den Gipfel des Berges erreichen, stellen Sie die norwegische Flagge auf. Danach kehren Sie nach Framheim zurück, um Lindstrøms Lieblingsrezepte zu probieren.

  • Von Bord: Hammerfest
  • An Bord: Hammerfest
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 10:55 - 12:40 Uhr
  • Dauer: 1 Std. 45 Minuten
  • Zeitraum: 08.11 - 22.03
  • Stufe: 4
  • Transfer: Mit dem Bus
  • Inbegriffen: Lindstrøms Lieblingsgerichte, darunter "Steak à la Lindstrøm" und warme Brötchen
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie Wanderschuhe und warme, winddichte Kleidung. Thermokleidung, Wanderstöcke und Spikes werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
  • Preis: 129 € P.
  • Hinweis: Die Mini-Expedition führt bergauf, ist aber nicht sehr steil. Die Teilnehmer müssen in guter körperlicher Verfassung sein. Nicht verfügbar am 01.01, 24.12-25.12 und 31.12.
  • Mindestalter: 16 Jahre
— Mehr erfahren —

139 €

Die Tour beginnt mit einer kurzen Fahrt durch die Straßen von Harstad, bevor Sie mit dem Bus auf die Halbinsel Trondenes fahren. Hier besichtigen Sie eine weiße mittelalterliche Kirche, eine der wichtigsten Kulturerbestätten Nordnorwegens aus dem Spätmittelalter. Sie befinden sich wirklich auf historischem Boden. Im Historischen Zentrum von Trondenes können Sie eine spannende Ausstellung mit Klängen, Gerüchen und Originalobjekten aus der Region besuchen. Dies ist ein Streifzug durch die Geschichte, von der Wikingerzeit über das Mittelalter bis in die heutige Zeit. Der Bus bringt Sie dann auf die Insel Hinnøya mit ihren wunderschönen Fjorden, steilen Bergen und großen, fruchtbaren Feldern.

Anschließend überqueren Sie den Gullesfjord mit der Fähre und genießen ein warmes Getränk und frisch gebackenen Kuchen. Die Tour führt weiter entlang des Sigerfjords nach Sortland, wo Sie wieder auf die Fähre gehen. Dieser Ausflug ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Erlebnis: idyllisch im Sommer und ebenso schön im Winter.

  • Von Bord: Harstad
  • An Bord: Sortland
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 08:15 Uhr - 12:30 Uhr
  • Dauer: 4 Std. 15 Minuten
  • Zeitraum: Ganzjährig verfügbar
  • Stufe: 1
  • Transport: Mit Bus und Fähre
  • Inbegriffen: Kaffee, Tee und Kuchen.
  • Preis: 139 € p.P.
  • Hinweis: Am 01.01. und 25.12. nicht verfügbar.
— Mehr erfahren —

439 €

Sie fahren an Bord eines aufblasbaren Bootes (RIB) von Stokmarknes durch die spektakuläre Raftsundetstraße in den engen Trollfjord. Sie gehen von Bord und erfahren die Geschichte der Schlacht am Trollfjord, die hier 1890 zwischen rivalisierenden Fischern stattfand. Dieses berüchtigte Gefecht wird in Johan Bojers klassischem Roman "Den siste viking" (Der letzte Wikinger) erwähnt und in Gunnar Bergs Gemälde "Trollfjordslaget" (Die Schlacht am Trollfjord) dargestellt, das im Rathaus von Svolvær zu sehen ist. Nach einem kleinen Imbiss fahren wir mit dem Boot zwischen kleinen Inseln und Riffen zur Insel Skrova, die für ihren Lachsexport in die ganze Welt bekannt ist. Unterwegs können Sie einfach die atemberaubende Landschaft genießen. Vor der Rückkehr nach Svolvaer werden wir auch anhalten, um Seeadler zu beobachten.

  • Von Bord: auf dem Schiff im offenen Meer
  • An Bord: Svolvær
  • Voraussichtliche Ankunfts- und Abfahrtszeit: 15:00 - 17:30 Uhr
  • Zeitraumt: 7.05.2022 - 23.08.2022
  • Preis: 439 € pro Person
  • Transport: RIB (halbsteifes aufblasbares Boot)
  • Inbegriffen: Mahlzeiten während der Reise; Snacks und Wasser aus den Bergen um Trollfjord
  • Ausrüstung: Bequeme Schuhe, warme Kleidung und Windjacke. Überlebens-/Wärmeanzüge und Handschuhe werden gestellt.
  • Bitte beachten Sie: Diese Tour ist nicht für Gäste mit Rückenproblemen geeignet. Exklusiv für Platinum-Passagiere.
  • Altersgrenze: 6 Jahre, in Begleitung eines Elternteils. Pro Kind muss ein Erwachsener anwesend sein
— Mehr erfahren —

50 €

Lofotpils ist die erste und einzige handwerkliche Brauerei auf den Lofoten und ist bekannt für die Herstellung von Bier mit einer Vielzahl frischer Aromen aus der bemerkenswert schönen Natur der Lofoten. Diese Tour beginnt damit, dass der Gründer von Lofotpils und Hurtigruten-Lieferant Thorvardur Sie am Pier abholt und Sie zur nahe gelegenen Brauerei führt. Bei einer Führung durch die Brauerei erfahren Sie alles über das Bier. Aber auch über die Geschichte von Lofotpils und darüber, wie besondere Zutaten vom Land und aus dem Meer - in Kombination mit dem unberührten Süßwasser der Lofoten - es möglich machten, ein Bier mit dem Geschmack der reinen Natur" zu brauen. Die Besichtigung endet mit einer Bierverkostung, die direkt aus dem Gärtank serviert wird.

  • Von Bord: Svolvær
  • An Bord: Svolvær
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 21.10 - 21.50 Uhr
  • Dauer: 40 Minuten
  • Zeitraum: 01.04 - 31.12
  • Stufe: 1
  • IInbegriffen: Bierverkostung.
  • Preis: 50 € P.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung.
  • Sprachen: Diese Tour wird nur auf Englisch und Norwegisch angeboten.
  • Bemerkungen: Diese Tour ist nicht vorgesehen für die Zeit vom 23.12-31.12.
— Mehr erfahren —

185 €

Nachdem das Schiff in den Trollfjord eingefahren ist, steigen Sie auf ein kleineres Schiff um. Hier sehen Sie, wie sich das Hurtigrutenschiff auf engstem Raum voll dreht - ein beeindruckender Anblick! Das Ausflugsboot bringt Sie zur Beobachtung von Seeadlern. Die Safari fängt erst richtig an, wenn die Möwen frech nach Fischen aus Ihrer Hand tauchen.

Dann sehen Sie, wie sich die Seeadler nähern, um sich ihren Teil der Mahlzeit zu holen. Die Reiseführer lassen diese seltenen und schönen Raubvögel ein paar Mal um das Boot kreisen, bevor sie die Fische ins Meer werfen. Die Adler verschlingen dann den Fang. Auf dieser Tour können Sie diese majestätischen Vögel beobachten - ein großartiges Erlebnis! Danach setzten wir die Segel in Richtung Svolvær, um das Hurtigruten-Schiff wieder zu erreichen.

  • Von Bord: Transfer zu einem Tenderboot auf dem offenen Meer
  • An Bord: Svolvær
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 16.30 - 18.25 Uhr
  • Dauer: 2 Std.
  • Zeitraum: 24.03 - 15.10
  • Stufe: 2
  • Transport: Mit dem Tenderboot
  • Inbegriffen: Kaffee, Kekse und Verkostung von Stockfisch
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung. Schwimmwesten sind vorhanden.
  • Preis: 185 € p.P.
  • Bitte beachten Sie: Je nach Schnee- und Eisbedingungen fahren die Hurtigruten Schiffe ab Ende April in den Trollfjord ein. Dieser Ausflug kann mit den Ausflügen 9B, 9D, 9E, 9G und 9H kombiniert werden.
  • Mindestalter: 12 Jahre, in Begleitung eines Elternteils.
— Mehr erfahren —

145 €

Die Lofoten sind bekannt für ihre hervorragenden Angelmöglichkeiten, ihre wilde Natur und ihre kleinen malerischen Fischerdörfer. Auf dieser geführten Tour von Svolvær nach Stamsund sehen Sie geschützte Buchten, weiße Sandstrände, weite grüne Wiesen und Ackerland. Die Landschaft, das besondere Licht und die Fischerei, die hier zu finden sind, haben seit Jahrhunderten Künstler aus Norwegen und dem Ausland angezogen.

In Henningsvær können Sie sich eine Multimediashow ansehen, die die einzigartige Schönheit und wilde Natur des Schärengartens im Laufe der vier Jahreszeiten zeigt. Sie werden auch die KaviarFactory besuchen, eine ehemalige Kaviarproduktionsstätte und ein bekanntes lokales Wahrzeichen, das zu einem internationalen Veranstaltungsort für zeitgenössische Kunst umgebaut wurde. Von Henningsvær aus fahren Sie mit dem Bus entlang eines Großteils der bezaubernden Küstenlinie und der Landschaft der Lofoten nach Stamsund, wo das Schiff auf Sie wartet.

  • Von Bord: Svolvær
  • An Bord: Stamsund
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeiten: 18.50 - 22.20 Uhr
  • Dauer: 3 Std.
  • Zeitraum: 09.04 - 31.08
  • Stufe: 1
  • Transport: Mit dem Bus
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe.
  • Preis: 145 € p.P.
— Mehr erfahren —

50 €

Lofotpils ist die erste und einzige handwerkliche Brauerei auf den Lofoten und ist bekannt für die Herstellung von Bier mit einer Vielzahl frischer Aromen aus der bemerkenswert schönen Natur der Lofoten. Diese Tour beginnt damit, dass der Gründer von Lofotpils und Hurtigruten-Lieferant Thorvardur Sie am Pier abholt und Sie zur nahe gelegenen Brauerei führt. Bei einer Führung durch die Brauerei erfahren Sie alles über das Bier. Aber auch über die Geschichte von Lofotpils und darüber, wie besondere Zutaten vom Land und aus dem Meer - in Kombination mit dem unberührten Süßwasser der Lofoten - es möglich machten, ein Bier mit dem Geschmack der reinen Natur" zu brauen. Die Besichtigung endet mit einer Bierverkostung, die direkt aus dem Gärtank serviert wird.

  • Von Bord: Svolvær
  • An Bord: Svolvær
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 21.10 - 21.50 Uhr
  • Dauer: 40 Minuten
  • Zeitraum: 01.04 - 31.12
  • Stufe: 1
  • IInbegriffen: Bierverkostung.
  • Preis: 50 € P.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung.
  • Sprachen: Diese Tour wird nur auf Englisch und Norwegisch angeboten.
  • Bemerkungen: Diese Tour ist nicht vorgesehen für die Zeit vom 23.12-31.12.
— Mehr erfahren —

185 €

Bei diesem Ausflug werden Sie von erfahrenen Bootsführern zunächst zu einer idyllischen Lagune gebracht. Sie werden den Blick über weiße Sandstrände schweifen lassen und von vielen kleinen Inseln umgeben sein. Diese schützen Sie vor dem oft turbulenten offenen Meer. Die Chancen stehen gut, dass Sie Seeadler, den größten Raubvogel Europas, sehen werden. Nach einem kurzen Fotostopp fahren Sie mit hoher Geschwindigkeit über den Vestfjord zum Fischerdorf Skrova. Das Dorf hat nur knapp 200 Einwohner. Aufgrund der Fischerei und des Walfangs zählte die Bevölkerung der Insel einst mehrere tausend Menschen. Hier werden Sie einen Imbiss einnehmen und etwas über die Geschichte des Dorfes und seine derzeitige Existenzgrundlage, den weltweiten Lachsexport, erfahren.

Danach geht es weiter zum Dorf Skjoldvær, bevor Sie über den Vestfjord nach Svolvær zurückkehren. Hier werden Sie von der Statue der "Fischersfrau" an der Hafeneinfahrt begrüßt, bevor Sie wieder an Bord des Hurtigrutenschiffs gehen.

  • Von Bord: Svolvær
  • An Bord: Svolvær
  • Richtung: Südwärts
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 18.30 - 20.00 Uhr
  • Dauer: 1 Std. 30 Minuten
  • Zeitraum: 1.06.2022 - 31.08.2022
  • Stufe: 3
  • Transport: Mit dem RIB-Boot (robustes Schlauchboot).
  • Preis: 185 € p.P.
  • Inbegriffen: Stockfisch und Kräuterlikör aus lokalen Kräutern.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe sowie warme und winddichte Kleidung. Thermoanzüge und Handschuhe werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
  • Bitte beachten Sie: Diese Tour ist nicht für Gäste mit Rückenproblemen geeignet. Dieser Ausflug kann mit der Tour 9C kombiniert werden.
  • Mindestalter: 6 Jahre in Begleitung eines Elternteils (ein Erwachsener pro Kind).
— Mehr erfahren —

105 €

Die Stadt Svolvær ist seit 1828 eine blühende Fischereigemeinde und hält diese Tradition bis heute aufrecht. Auf diesem Ausflug erkunden Sie den ältesten Stadtteil der Stadt auf der kleinen Nachbarinsel Svinøya. Der Fischereisektor ist für die Region nach wie vor von großer Bedeutung. Der Kabeljaufang auf den Lofoten ist seit jeher die Lebensgrundlage für die Menschen, die hier leben. Bei einem Spaziergang zwischen den "Rorbuer" (Fischerhütten) und den ikonischen Fischständern fällt es leicht, in die Atmosphäre einzutauchen. Auf Svinøya sehen Sie auf der einen Seite das Meer und auf der anderen eine spektakuläre Berglandschaft.

Zunächst besichtigen Sie eine originale Fischerhütte, die Sie 100 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt und zeigt, wie die Fischer lebten. Hier können Sie den getrockneten und gesalzenen Fisch in der Brühe probieren. Sie erhalten außerdem eine kleine Gratisportion Stockfisch zum Mitnehmen.

Anschließend besuchen Sie eine Galerie, die dem lokalen Künstler Gunnar Berg aus dem 19. Jahrhundert gewidmet ist, der tragischerweise im Alter von 30 Jahren starb. Er war auch für seine Bilder von den Lofoten bekannt. Die Tour endet mit einem Besuch in Svolværs erstem Geschäft Krambua.

  • Von Bord: Svolvær
  • An Bord: Svolvær
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 18:45 - 20:15 Uhr
  • Dauer: 1 Std. 30 Minuten
  • Zeitraum: 24.08.2022 - 31.03.2023
  • Stufe: 2
  • Inbegriffen: Verkostung von Stockfisch.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie Wanderschuhe sowie warme und winddichte Kleidung.
  • Preis: 105 € p.P.
  • Bemerkungen: Nicht verfügbar vom 23.12-25.12 und am 31.12.
— Mehr erfahren —

50 €

Lofotpils ist die erste und einzige handwerkliche Brauerei auf den Lofoten und ist bekannt für die Herstellung von Bier mit einer Vielzahl frischer Aromen aus der bemerkenswert schönen Natur der Lofoten. Diese Tour beginnt damit, dass der Gründer von Lofotpils und Hurtigruten-Lieferant Thorvardur Sie am Pier abholt und Sie zur nahe gelegenen Brauerei führt. Bei einer Führung durch die Brauerei erfahren Sie alles über das Bier. Aber auch über die Geschichte von Lofotpils und darüber, wie besondere Zutaten vom Land und aus dem Meer - in Kombination mit dem unberührten Süßwasser der Lofoten - es möglich machten, ein Bier mit dem Geschmack der reinen Natur" zu brauen. Die Besichtigung endet mit einer Bierverkostung, die direkt aus dem Gärtank serviert wird.

  • Von Bord: Svolvær
  • An Bord: Svolvær
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 21.10 - 21.50 Uhr
  • Dauer: 40 Minuten
  • Zeitraum: 01.04 - 31.12
  • Stufe: 1
  • IInbegriffen: Bierverkostung.
  • Preis: 50 € P.
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung.
  • Sprachen: Diese Tour wird nur auf Englisch und Norwegisch angeboten.
  • Bemerkungen: Diese Tour ist nicht vorgesehen für die Zeit vom 23.12-31.12.
— Mehr erfahren —

195 €

Die Tour beginnt am frühen Abend mit einer Busfahrt von Svolvær nach Hov Hestegård auf Gimsøy. Hier beginnen Sie die geführte Tour durch die wunderschöne Natur auf Islandpferden. An einem langen weißen Sandstrand reiten Sie entlang der Norwegischen See durch zerklüftetes, felsiges Gelände und zwischen Überresten aus der Wikingerzeit. Im Sommer ist es durchgehend hell, aber im Herbst und Winter fahren Sie in der Dunkelheit, lauschen den Wellen, die gegen die Küste schlagen, und blicken in den Himmel, um das mystische Nordlicht zu beobachten.

Die Strecke und die Pferde sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reiter gut geeignet. Islandpferde sind für ihr sanftes Temperament und ihre bequeme Gangart bekannt. Wenn Sie etwas schneller gehen wollen, können Sie Trab oder Tölt (schneller als Schritt, aber langsamer als Galopp) ausprobieren. Begleiten Sie uns zu diesem unvergesslichen Erlebnis auf den Lofoten.

  • Von Bord: Svolvær
  • An Bord: Stamsund
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeiten: 18.30 - 22.00 Uhr
  • Dauer: 3 Std. 30 Minuten
  • Zeitraum: Ganzjährig verfügbar
  • Stufe: 3
  • Transport: Mit Bus und Pferd.
  • Kleidung/Haut: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung. Reitstiefel und regenfeste Oberbekleidung werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
  • Preis: 195€ P.
  • Hinweis: Keine Reiterfahrung erforderlich. Das maximale Gewicht eines Fahrers beträgt 110 kg. Dieser Ausflug kann mit dem Ausflug 9C kombiniert werden.
  • Mindestalter: 5 Jahre, in Begleitung eines Elternteils.
  • Am 31.12. nicht verfügbar.
— Mehr erfahren —

349 €

Die Insel Vega liegt zwischen Sandnessjøen und Brønnøysund. Diese wunderschöne Kulturlandschaft wurde 2004 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Dies ist auf die Tradition der Inselbewohner zurückzuführen, wilde Eiderenten zu hüten.

Die Fahrt von Sandnessjøen nach Gardsøy führt an einer Vielzahl von Inseln des Vega-Archipels vorbei. Besuchen Sie das Welterbezentrum Vega und machen Sie eine Reise durch die Geschichte des Vega-Archipels, von den Siedlungen der Steinzeit bis in die Neuzeit. Bei diesem Besuch lernen Sie auch eine 1.500 Jahre alte Praxis kennen: die Zucht von Eiderenten.

Nach einem ereignisreichen Tag fahren Sie entlang der idyllischen Küste von Helgeland nach Brønnøysund, wo Sie wieder an Bord gehen.

  • Von Bord: Sandnessjøen
  • An Bord: Brønnøysund
  • Zeitraum: 1.06.2022 - 31.08.2022
  • Preis: 349 €
  • Transport: Boot
  • Inbegriffen: Mahlzeiten während des Ausfluges; Tee, Kaffee und lokale Snacks
  • Ausrüstung: bequeme Schuhe, warme Kleidung und Windjacke.
  • Gut zu wissen: Im Welterbezentrum finden Sie ein Café und einen Laden, in dem Sie lokale Speisen, Getränke und Souvenirs kaufen können.
— Mehr erfahren —

125 €

Norwegen ist einer der weltweit größten Exporteure von Fisch und anderen Meeresfrüchten. Norwegische Meeresfrüchte werden täglich von rund 37 Millionen Menschen weltweit verzehrt. Die kühlen, klaren Gewässer entlang der nördlichen Küste Norwegens bieten optimale Bedingungen für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Aquakultur. Diese Tour beginnt mit einer kurzen Bustour durch die Küstenstadt Brønnøysund, bevor es über die schöne Brücke der Stadt weiter zum Norwegischen Aquakulturzentrum in Toft geht.

Hier lernen Sie etwas über moderne Aquakultur und die natürliche Umwelt. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung von Fischen und die Technologien, die für die Aufzucht von Fischen vom Ei bis zur Ernte erforderlich sind. Sehen Sie sich auch an, wie Lachs und Kabeljau in einer Demonstrationsfischzucht des Zentrums leben. Sie können sich sogar an der Fütterung der Fische beteiligen. In einer interaktiven Ausstellung auf der Fischfarm können Sie auch eine Unterwasserkamera ausprobieren und frisch gefangenen Lachs kosten.

  • Von Bord: Brønnøysund
  • An Bord: Brønnøysund
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 15:45 - 17:00 Uhr
  • Zeitraum: 1.01 - 31.12
  • Dauer: 1 Std. 15 Minuten
  • Stufe 2
  • Transport: Bus
  • Inbegriffen: Lachsprobe
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung
  • Preis 125 € p.P.
— Mehr erfahren —

125 €

Norwegen ist einer der weltweit größten Exporteure von Fisch und anderen Meeresfrüchten. Norwegische Meeresfrüchte werden täglich von rund 37 Millionen Menschen weltweit verzehrt. Die kühlen, klaren Gewässer entlang der nördlichen Küste Norwegens bieten optimale Bedingungen für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Aquakultur. Diese Tour beginnt mit einer kurzen Bustour durch die Küstenstadt Brønnøysund, bevor es über die schöne Brücke der Stadt weiter zum Norwegischen Aquakulturzentrum in Toft geht.

Hier lernen Sie etwas über moderne Aquakultur und die natürliche Umwelt. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung von Fischen und die Technologien, die für die Aufzucht von Fischen vom Ei bis zur Ernte erforderlich sind. Sehen Sie sich auch an, wie Lachs und Kabeljau in einer Demonstrationsfischzucht des Zentrums leben. Sie können sich sogar an der Fütterung der Fische beteiligen. In einer interaktiven Ausstellung auf der Fischfarm können Sie auch eine Unterwasserkamera ausprobieren und frisch gefangenen Lachs kosten.

  • Von Bord: Brønnøysund
  • An Bord: Brønnøysund
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 15:45 - 17:00 Uhr
  • Zeitraum: 1.01 - 31.12
  • Dauer: 1 Std. 15 Minuten
  • Stufe 2
  • Transport: Bus
  • Inbegriffen: Lachsprobe
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung
  • Preis 125 € p.P.
— Mehr erfahren —

125 €

Norwegen ist einer der weltweit größten Exporteure von Fisch und anderen Meeresfrüchten. Norwegische Meeresfrüchte werden täglich von rund 37 Millionen Menschen weltweit verzehrt. Die kühlen, klaren Gewässer entlang der nördlichen Küste Norwegens bieten optimale Bedingungen für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Aquakultur. Diese Tour beginnt mit einer kurzen Bustour durch die Küstenstadt Brønnøysund, bevor es über die schöne Brücke der Stadt weiter zum Norwegischen Aquakulturzentrum in Toft geht.

Hier lernen Sie etwas über moderne Aquakultur und die natürliche Umwelt. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung von Fischen und die Technologien, die für die Aufzucht von Fischen vom Ei bis zur Ernte erforderlich sind. Sehen Sie sich auch an, wie Lachs und Kabeljau in einer Demonstrationsfischzucht des Zentrums leben. Sie können sich sogar an der Fütterung der Fische beteiligen. In einer interaktiven Ausstellung auf der Fischfarm können Sie auch eine Unterwasserkamera ausprobieren und frisch gefangenen Lachs kosten.

  • Von Bord: Brønnøysund
  • An Bord: Brønnøysund
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 15:45 - 17:00 Uhr
  • Zeitraum: 1.01 - 31.12
  • Dauer: 1 Std. 15 Minuten
  • Stufe 2
  • Transport: Bus
  • Inbegriffen: Lachsprobe
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung
  • Preis 125 € p.P.
— Mehr erfahren —

99 €

Trondheim ist für norwegische Verhältnisse eine Großstadt, aber sie hat sich viel von der Intimität und dem Charme einer Kleinstadt bewahrt. Mit ihrer mittelalterlichen Kathedrale und den farbenfrohen Werften ist sie auch eine Stadt der Kontraste. Die wunderschöne rot gestrichene Holzbrücke aus dem Jahr 1861 ist ebenso sehenswert wie die modernen Sporteinrichtungen, die weltweit anerkannte Bildungs- und Forschungsgemeinschaft und das pulsierende Nachtleben. Auf dieser Bustour erzählt Ihnen ein ortskundiger Fremdenführer alles über die Höhepunkte Trondheims, während wir durch die Straßen und Stadtviertel spazieren. Dazu gehört auch ein kurzer Halt am Utsikten (Aussichtspunkt), um die Stadt von oben zu bewundern.

Unser Abenteuer geht weiter zum beeindruckenden Nidaros-Dom, der auf der Grabstätte von St. Olav, dem Schutzpatron Norwegens, errichtet wurde. Mit dem Bau dieses riesigen gotischen Bauwerks mit seinen unzähligen Details und Verzierungen wurde bereits 1070 begonnen. Sie werden bald verstehen, warum viele Nidaros als das schönste religiöse Gebäude Norwegens bezeichnen. Am Ende der Führung erhalten Sie ein kostenloses Buch über den Nidaros-Dom

  • Von Bord: Trondheim
  • An Bord: Trondheim
  • Geschätzte Ankunfts-/Abfahrtszeit: 8:00 - 9:50 Uhr
  • Zeitraum: 2.01 - 31.12
  • Preis: 99 €
  • Dauer: 2 Stunden
  • Stufe 1
  • Transport: Bus
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe
  • Fotografieren im Nidaros-Dom ist nicht erlaubt
  • Diese Tour ist für beide Abfahrten Nord- oder Südwärts verfügbar.
  • Hinweis: nicht verfügbar am 1.01 und 25.12
— Mehr erfahren —

215 €

Diese wunderschöne Kirche wurde auf dem Grab des norwegischen Schutzpatrons St. Olav errichtet, der den heidnischen Wikingern das Christentum brachte und seit fast einem Jahrtausend eine zentrale Rolle in der Geschichte der Stadt und des Landes spielt. Im Inneren bewundert der Besucher die beeindruckende romanische und gotische Architektur mit ihren hohen Gewölben, schlanken Säulen und feinen Ornamenten.

Besuchen Sie einige der geheimen Kammern der Kathedrale. Im Untergeschoss können Sie durch die dunklen Gänge der Krypta gehen und Norwegens größte Sammlung mittelalterlicher Grabsteine erkunden.

Begleiten Sie uns auf dieser faszinierenden Entdeckungsreise durch den prächtigen Nidaroso-Dom, der einst das religiöse Zentrum Skandinaviens war.

  • Von Bord: Trondheim
  • An Bord: Trondheim
  • Voraussichtliche Ankunfts- und Abfahrtszeit: 07:45 - 09:45 Uhr
  • Zeitraum: 2.01 - 31.12
  • Transport: Kleinbus
  • Mahlzeiten während des Ausflüges sind nicht inbegriffen
  • Ausrüstung: Bequeme Schuhe.
  • Gut zu wissen: Steile und schmale Stufen zum Nidaros-Dom. Exklusiv für Platinum-Gäste.
  • Preis 215 € p.P.
  • Bitte beachten Sie: am 01.01. und 25.12. nicht verfügbar.
— Mehr erfahren —

185 €

Der Atlantic Way führt im Zickzackkurs über mehrere kleine Inseln und über acht niedrige Brücken, die direkt über den Nordatlantik und an dessen Rand gebaut wurden. Die 8 km lange Strecke führt durch wunderschöne Küstenlandschaften und ist nicht umsonst eines der meistbesuchten Reiseziele Norwegens. Wir beginnen unsere Reise mit einer kurzen Besichtigung der kleinen Stadt Kristiansund, bevor wir zur Insel Averøy weiterfahren.

Hier besuchen wir die Stabkirche von Kvernes, die vermutlich im frühen 13. Jahrhundert erbaut wurde. Anschließend besuchen wir eine örtliche Taverne, wo wir die Hausspezialität "Bacalao" genießen, die aus dem berühmten "Klippfisk" (getrockneter Kabeljau) und anderen lokalen Zutaten aus der Region hergestellt wird. Dann geht es weiter über die Atlantikstraße nach Molde, der "Rosenstadt" Norwegens. Diese Stadt ist berühmt für ihr jährlich im Juli stattfindendes internationales Jazzfestival. Wir beenden den Ausflug mit einer kurzen Stadtbesichtigung von Molde, bevor wir wieder an Bord des Hurtigruten-Schiffes gehen.

  • Von Bord: Kristiansund
  • An Bord: Molde
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeiten: 16:45 - 21:20 Uhr
  • Zeitraum: 1.04.2022 - 31.08.2022
  • Preis: 185 € pro Person)
  • Dauer: 4 Std. 30 Minuten
  • Stufe 1
  • Transport: Bus
  • Inbegriffen: Mahlzeiten während des Ausfluges; Bacalao (getrockneter und gesalzener Kabeljau), Brot, Karamellpudding und Kaffee/Tee
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung
  • Anmerkungen: Nicht verfügbar am 17.05. (norwegische Feiertage).
— Mehr erfahren —

189 €

Die Tour beginnt mit einer Fahrt von Kristiansund nach Eide, wo wir unsere Reiseführer treffen und ihnen zum Eingang des Bergwerks folgen. Der Bus fährt direkt in den Berg, wo wir eine Sicherheitseinweisung erhalten und mit Helmen und Rettungsringen ausgestattet werden. Dann besteigen wir Flöße und werden auf eine unvergessliche Reise über einen beleuchteten kristallklaren See tief in der Erde mitgenommen. Auf dem Weg dorthin probieren wir Quellwasser direkt aus den Bergen.

Wir gleiten über den See in eine große unterirdische Halle, in der die Esstische in Kerzenlicht getaucht sind. Uns wird eine herzhafte, köstliche Suppe aus lokalen Zutaten serviert. Anschließend sehen wir uns einen Film über das Bergwerk und die Bergbauindustrie an. Wir beenden den Tag mit einer kurzen Führung durch die nahe gelegene Stadt Molde, bevor wir zum Hurtigruten-Schiff zurückkehren.

  • Von Bord: Kristiansund
  • An Bord: Molde
  • Voraussichtliche Ankunfts-/Abfahrtszeit: 16:45 - 21:15 Uhr
  • Zeitraum:05.09.2022 - 20.04.2023
  • Preis: 189 € pro Person
  • Dauer: 4 Std. 30 Minuten
  • Stufe 2
  • Transport: Bus / Floß
  • Inbegriffen: Mahlzeiten während des Ausfluges; Fleischsuppe und Bergquellwasser
  • Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung; Helme und Schwimmwesten werden gestellt.
  • Anmerkungen: Nicht verfügbar am 01.01 - 03.01 und 19.12-31.12
— Mehr erfahren —

Mehr interessante Reisen

Auf dem Laufenden bleiben?

Immer als Erstes die neuesten Nachrichten, die besten Angebote und jede Menge Inspiration erhalten.